Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Januar 2018, 16:18

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Bitte registriere dich wenn du aktiv teilnehmen möchtest!




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1423

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aufzucht
BeitragVerfasst: Montag 6. Juli 2009, 14:16 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 701
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: männlich
Es gibt ja nun viele Fehler, die man in der Aufzucht machen kann: Zu früh im Jahr geboren, Mästen mit Kraftfutter, nicht richtig Entwurmen und so weiter.

Ein großer Fehler wird leider bei Showpferden immer wieder bewusst gemacht: Viel zu kleine Weide und/oder viel zu wenig Zeit draußen und dann zu frühes Absetzen(und der Versuch das mit Kraftfutter zu kompensieren).
Das Ergebnis ist in meinen Augen ein verfettetes Pferd mit lauter "Sollbruchstellen".

Als wir letztes Jahr unser (nicht abgesetztes und Kraftfutter verschmähendes) Fohlen in Aachen vorgestellt haben, hat es natürlich nach der Mutter (in der Box) gerufen. Wir wurden von "namhaften" Züchtern auf diesen Ungehorsam angesprochen... und waren trotzdem an zweiter Stelle platziert...

Ich meine auch, dass die Muskulatur die angefüttert ist eine völlig andere wäre als die, die durch toben und laufen entsteht.
Ist mir Gestern wieder aufgefallen. Rocko war mit Mama beim Hengst auf kleinen, tischebenen Weiden -- Herr Bienchen war bei uns und hat den Ponyjährling als Sparring Partner.
Obwohl er 14 Tage jünger ist, ist er weiter entwickelt als Rocko. (Der holt das jetzt sicherlich auf :wink: )



Bild
Rocko

Bild
Herr Bienchen (Foto ist ca. 10 Tage alt)

Insbesondere die Rumpfmuskulatur ist bei Herrn bienchen deutlich besser ausgeprägt... (das zum Earnie Morris Statement)

vG Paul


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 3. August 2009, 15:18 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 701
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: männlich
So sehen sie aktuell aus:

Bild

Teambesprechung


Bild
Bild


Bild
("Da hast Du doch nen Appaloosa drauf gehabt" behauptet mein rinderzüchtender Bruder... :wink: )
Bild

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 3. August 2009, 17:22 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 701
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: männlich
Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2009, 09:41 

Registriert: 09.2008
Beiträge: 313
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: männlich
Hi

Ich kann mir gut vorstellen, dass auf solchen Events mit klugen Sprüchen nicht gegeizt wird.
Würde mit am Xxxx vorbei gehen.
Deine Zwerge sehen super aus!

Sicher kann man die Kleinen mit Kraftfutter puschen, nur geht das in meinen Auge zu weit.
Gesundheit auf Kosten der Profitgier...nicht anderes.

Wie du schon gesagt hast...viel Platz zum Toben haben, das ist wichtig.
Nicht die Kleinen auf engem Raum halten.
Freunde zum Spielen sind genauso wichtig.
Ein Fohlen aufziehen ohne Kumpels ist genauso falsch.
Man sollte die Entwicklung immer Langfristig sehen, denn irgendwann werden sie zum Reitpferd ausgebildet und wenn sie in den Sport sollen, dann verlangt man ihren Knochen schon sehr viel ab.
Kein Grund bereits im Kindesalter den Grundstein für Verschleiß zu legen.
Lieber trocken aufwachsen lassen und für Bewegung sorgen.

Lothar


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. August 2009, 16:04 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 701
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: männlich
Danke für die Blumen, Lothar.

Diesen falschen Ehrgeiz verstehe ich sowieso nicht. Ist doch ein Hobby und soll allen Spaß machen (Pferde inklusive).
Hatte vor ein paar Tagen noch eine Diskussion wegen einer Stute, die sieben Fohlen ohne Pause bekommen hat und wieder tragend ist.
Andererseits hatte sie noch "Glück" gehabt. Normalerweise wird der Zuchtstutenstamm bei denen alle fünf Jahre "ausgetauscht".

Das ist nun wirklich nicht mein Ding mit der "Industry"... :roll: und deren Meinung geht mir wirklich am Xxxx vorbei!!

vG Paul


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. August 2009, 11:05 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 701
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: männlich
Von Gestern...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 11. August 2009, 19:25 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 141
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Echt klasse die beiden!

_________________
"Es braucht so lange wie es dauert" Ray Hunt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. August 2009, 09:02 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 701
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: männlich
Danke! Bin auch sehr zufrieden mit ihnen...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 14. August 2009, 07:25 

Registriert: 02.2009
Beiträge: 701
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: männlich
Bild

Bild

Bild

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: sind doch klasse die beiden!
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 21:27 

Registriert: 08.2009
Beiträge: 43
Wohnort: elsenfeld
Geschlecht: weiblich
die Fohlen sind top!!
Man kann es nicht oft genug sagen, Fohlen brauchen Sonne, Luft und viel Platz zum toben!
Gerade für die OCD Entwicklung ist es besser die kleinen nicht mit so viel Kraftfutter hochzupuschen
und viel Bewegung!
hier ein Bild von unserem Fohlen aus 2oo9.
LG Christina
Bild

_________________
Cowboy Wisdom:
When in Doubt,
Let Your Horse Do The Thinkin´.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron